Rezension „Elesztrah: Feuer und Eis“ von Fanny Bechert

Pageflex Persona [document: PRS0000031_00011]Klappentext

Eine verbannte Jägerin auf der Suche nach ihrem Gefährten …
Ein Krieger aus den Reihen der königlichen Garde …
Eine Macht, die beide untrennbar miteinander verbindet …
Als die Elfe Lysanna herausfindet, dass ihr Gefährte von dem gefürchteten Flammenden Lord gefangen gehalten wird, verspürt sie nur einen Wunsch: ihn zu befreien. Dabei zählt sie auf die Hilfe ihres Clans ›Angelus Mortis‹.
Mitten in den Vorbereitungen auf den bevorstehenden Kampf taucht jedoch der Elfenkrieger Aerthas in ihrem Dorf auf, mit dem sich Lysanna auf unerklärliche Weise verbunden fühlt. Liegt es daran, dass sie beide geheimnisvolle Kräfte in sich tragen, die sie gemeinsam lernen müssen, zu beherrschen? Denn ihre vereinte Macht könnte die einzige Möglichkeit sein, den Flammenden Lord endgültig zu vernichten.
Doch selbst wenn ihnen das gelingen sollte, steht die wachsende Zuneigung, die zwischen Aerthas und Lysanna entsteht, unter einem ungünstigen Stern.
Meine Meinung
Diese Buch ist die 2. Auflage von Elesztrah, die Neuauflage im Sternensand Verlag!
Schon die 1. Auflage konnte mich voll und ganz überzeugen, aber was die Verlegerin und Autorin in Zusammenarbeit nochmal aus dem Buch rausgeholt haben, ist der absolute wahnsinn! Viele kleine Veränderungen machen das Buch in sich stimmiger, einfach noch schöner zu lesen und noch spannender, besonders das neue Kapitel am Ende hat mir sehr gut gefallen!

Mit dem Buch High-Fantasy Buch Elesztrah hat Fanny Bechert mich auf ihre Seite gezogen und ich kann es nicht erwarten den zweiten Teil zu lesen! Ich meine… das Ende ist wirklich gemein! Aber nichts desto trotz sollte jeder der gerne Fantasy liest sich an das Buch heran wagen!

Man kommt in die Geschichte und das Buch wahnsinnig gut rein, auch wenn man zwischendurch Pausen machen muss oder man immer nur ein par Seiten lesen kann! Vom Schreibstil her ist es auch sehr gut. Die Art und Weise wie das Buch aufgebaut und geschrieben ist passt einfach perfekt zum Inhalt! Ein flüssiges lesen ist somit garantiert!

Man trifft in dem Buch auf altbekannte Völker wie Menschen, Zwerge, Elfen etc., aber es sind nicht die einzigen! Die Autorin hat sich richtig was einfallen lassen und zeigt uns mit ihrem Buch wieviel Herzblut sie darein gesteckt hat! Wir treffen auf Essenzen, Seelenlose uvm.!

Was mir besonders gut an den Charakteren gefällt, das sie „real“ wirken. Man kann ihr Handeln und Denken nachvollziehen und dennoch ist es so, das man sich in die Welt von Elesztrah wunderbar hineinträumen kann! Im großen und ganzem ist das Buch sehr abenteuerlich und dennoch außerordentlich gut geschrieben! Einige der Charaktere sind sehr charmant, andere umso mehr domininant, wieder andere outen sich als einfühlsam und nochmal andere sind einfach…. nicht mein Fall 😉

Fazit:
Ich finde die Welt aus dem Buch Elesztrah sehr schön und ich finde es erstaunlich, was die Autorin dort auf die Beine gestellt hat! Es ist etwas anderes, das Buch ist besonders und dadurch einfach einzigartig, super erfrischend zu lesen mit fabelhaften Protagonisten, exzellenten Wesen, fesselnd geschrieben, es geht feurig und doch eiskalt her und ich bin grenzenlos begeistert und freue mich einfach auf Band 2!
Eine absolute Leseempfehlung!

Advertisements

6 Gedanken zu „Rezension „Elesztrah: Feuer und Eis“ von Fanny Bechert

  1. Hallo 🙂

    Noch eine tolle Rezension, die mir noch mehr Lust darauf macht das Buch zu lesen 🙂
    Ich freue mich schon darauf und hoffe, dass es mir genauso gut gefallen wird wie dir, aber der Rezension nach muss es das einfach 😀

    Liebe Grüße
    Saskia

    Gefällt mir

  2. Pingback: Blogger Adventskalender Türchen 24! | Liza's Bücherwelt

  3. Pingback: Rezension „Elesztrah – Asche und Schnee“ (Band 2) von Fanny Bechert | Liza's Bücherwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s