Blogtour „Myras Rezept für die Liebe“ Tag 2

Blogtour „Myras Rezept für die Liebe“ Tag 2
– Die Protagonisten –

Übersicht Tour

Hallo und herzlich Willkommen zu Tag 2 der Blogtour!
Ich möchte euch heute gerne die Protagonisten des Buches näher bringen!

Gleich zu Anfang trifft man auf Myra und Alan
Sie sind beides Kinder einer sehr angesehenen Familie, könnten aber nicht unterschiedlicher sein.
Ihr einzige Gemeinsamkeit: sie werden beide auf die Veranstaltungen ihrer Eltern geschleppt und verstecken sich von klein auf schon immer zusammen, um ihr Ruhe zu haben.

Myra, eine junge Dame welche sich selbst nicht als bequem bezeichnet, den ihrer Meinung nach hat sie einfach nicht ihrem Platz im Leben gefunden. Sie probiert sich noch aus, was besonders ihrer Mutter Edith gegen den Strich geht. Ihr verlobter David hingegen bekommt alle Aufmerksamkeit ihrer Mutter.
Myra hat ein par Rundungen mehr, ist nicht nur ein Strich in der Landschaft, fühlt sich jedoch in ihren bunten Kleidern immer Pudelwohl. Myra ist kein Mensch, welchem man sagen kann, wie sie sich zu verhalten hat. Auf ihre Mutter hört sie gar nicht, hingegen tut sie lieber das, was ihre Mutter auf keinen Fall möchte! Ihr Vater Patrick hingegen steht immer voll hinter ihr und gibt sie nicht so schnell auf.
Ihr liebster Mensch auf Erden ist jedoch ihre Granny. Ihre Granny hat ein kleines Cafè. Das „Cinnamon Cake“, welches der absolute Lieblingsplatz von Myra ist.

Alan ist ein junger Mann der mitten im Leben steht. Er arbeitet für die Stadt und plant dort als Architekt die neuen Gebäude oder Modernisierungsmaßnahmen. Er ist ein dunkelblonder Lockenkopf mit leuchtend grünen Augen, muskulös gebaut, findet die Veranstaltungen seiner Eltern aber ebenso sinnlos wie Myra. Seine Langzeitfreundin Thea hingegen hat mit den Veranstaltungen weniger Probleme.
Schon als Kind hat er viel gelesen. Magische Geschichten, Abenteuerbücher, Historisches uvm.
Ein schönes Zitat aus dem Buch, welches von Alan stammt:
„Wenn ich lese, kann ich endlich das tun, was ich am liebsten machen würde. In anderen Ländern und Welten verschwinden und vergessen, was von mir verlangt wird.“

Granny, stolze Besitzerin des „Cinnamon Cake“ und liebster Mensch von Myra, ist eine alte Frau mit weißen Haaren. Sobald Myra von der Wärme ihres Cafès umgeben ist, fühlt sie sich zu Hause. Granny selbst riecht die meiste Zeit wie ihr Lieblingskakao. Ein Kakao mit Zimt- und Vanillenote zubereitet. Nie nimmt sie das Trinkgeld der Menschen an, hilft lieber den Armen die nicht so viel haben und ist in Myras Augen der wundervollste Mensch auf Erden.
Über dem Cafè ist die Wohnung von ihrer Granny und auf dem Dach ist eine schöne kleine Dachterrasse, auf welcher Myra gerne ihre Nachmittage eingekuschelt in einen Schaukelstuhl verbringt. Für Myra ist es eine kleine Oase mitten in Dublin und ein Ort der Ruhe.

Celia ist die beste Freundin von Myra, gemeinsam mit ihrer Tochter Orphelia verbingt sie viel Zeit mit Myra, hilft ihr aus schwierigen Lagen heraus und ist einfach für sie da, wenn sie eine Schulter zum anlehnen braucht.

Später kommt noch Ruth Morgen ins Spiel.
Sie ist die Tochter des ehemaligen Pubbesitzers neben dem Cafè, welches jedoch schon lange leer steht. Sie trägt kurze braune Haare, hat hellblaue Augen, die einen starken Kontrast zu ihrem sonst so dunklen Erscheinungsbild sind. Man könnte meinen, ihr Aüßeres soll abschreckend wirken, dabei ist sie ein sehr lieber Mensch.  Sie ist offen, ehrlich und mitfühlend. Sofort wird sie von den richtigen Personen ins Herz geschlossen, denn ihre unkomplizierte Art macht das zusammen sein mit ihr sehr angenehm.

In einer turbulenten Zeit taucht der ehemalige Schulfreund von Myra wieder auf.
Conor McClary. Während der damals längere Haare, eine Brille und eine Zahnspange trug, ist er mittlerweile kräftig, muskulös, hat einen angenehmen Händedruck und stahlblaue Augen. Seine Haare trägt er mittlerweile kurz, aber so passen sie perfekt zu ihm und seinem markanten Gesicht. Die vollen Augenbrauen, die langen Wimpern sowie die Grübchen in seinen Wangen runden sein Erscheinungsbild noch ab.
Und noch eines kann er besonders gut: Myra aus dem Konzept bringen.

Eine weitere wichtige Rolle im Buch spielt aber auch die Mutter von Alan. Erica.
Diese Frau schafft es, Myra zu überraschen, durcheinander zu bringen und wünsche in ihr zu entfachen, an die sie vorher nichtmal dachte.

Das ganze Buch ist voll von wundervollen Protagonisten, die dazu beitragen, das lesen zu einem richtigen Erlebnis zu machen!


GEWINNSPIEL

Zu gewinnen gibt es….
Gewinnspielbanner

 

GEWINNSPIEL

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.

FRAGE: Was ist der Lieblingskakao von Granny?

*Die Antwort befindet sich im Beitrag. Abgegebene Kommentare müssen erst von mir bestätigt werden – bitte nicht mehrmals kommentieren.

Teilnahmebedingungen
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 06.08.2016 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.

Advertisements

12 Gedanken zu „Blogtour „Myras Rezept für die Liebe“ Tag 2

  1. Hallo!
    Danke für diese tolle Vorstellung der Protagonisten! Man fühlt sich dank deines Beitrags sofort mit ihnen vertraut!
    Grannys Lieblingskakao ist ein Kakao mit Zimt- und Vanillenote.
    Liebe Grüße, Anakalia (st47k@aol.com)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s