Catherine Granice – Autorenvorstellung vom 05.09.2015

11991097_894868327269364_112591706_o


Catherine Granica wurde 1988 in Bochum geboren.
Nach Abschluss der Realschule besuchte sie das Alice-Salomon-Berufskolleg in Bochum.
Sie absolvierte ein freiwilliges soziales Jahr im AWO Wohnhaus Dortmund, woraufhin sie sich entschloss, eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin zu machen.

Bisherige Bücher:
Sophie und die Kraft des Lichts

Klappentext:

Was würdest du tun, wenn dein Leben auf einmal in Gefahr ist?
Sophie ist 13, als ein neuer Lehrer an ihrer Schule auftaucht und am selben Tag auch ein neuer Mitschüler. Zunächst glaubt sie an einen Zufall, doch kurz darauf stürzt sie von einer Gefahr in die nächste. Und dann erfährt sie von einer Kraft, die ihr ganzes Leben verändert … Fantasy,Freundschaft,Liebe,Angst,Bedrohung

Das Buch hat 120 Seiten.

Frage: Wir fragen uns: wann wird geschrieben? In jeder möglichen freien Minute? Am Wochenende für ein paar Stunden? Gibt es feste Schreibtermine oder spontan, wie es gerade passt?

Antwort: Feste Schreibtermine habe ich da gar nicht. Ich schreibe einfach immer spontan drauf los, wenn ich mal freie Minuten und gerade eine Idee habe. Ob diese dann am Ende was taugt, ist dann ja wieder eine andere Sache… Aber eigentlich versuche ich schon, regelmäßig zum Schreiben zu kommen und wenn es nur ab und zu mal ein kleines Gedicht ist.

Frage: Warum hast du etwas im Genre Fantasy geschrieben und nichts in einem anderen Genre?

Antwort: Ich denke mal vermutlich liegt das hauptsächlich daran , weil ich selber gerne lese und Fantasy eines meiner Lieblingsgenres ist. Außerdem macht es viel mehr Spaß wenn man sich Dinge ausdenken kann die es so im realen Leben gar nicht gibt.

Frage: Wie lange hast du an dem ersten Buch gearbeitet? Kamen die Ideen schnell und fließend und was inspiriert dich, hast du eine Muse?

Antwort: Die Idee kam mir irgendwann mit vierzehn oder fünfzehn Jahren. Als ich fünfzehn war, hatte ich dann auch mit dem Aufschreiben der Geschichte angefangen, was ungefähr ein Jahr gedauert haben muss. Jahre danach lag sie tatsächlich erstmal verschlossen in einer Schublade . Und irgendwie war ich dann einfach so in der Geschichte drin, dass ich nicht mehr aufhören konnte, daran zu schreiben.

Frage: Ist das Buch „Sophie und die Kraft des Lichts“ ein Einteiler oder folgen noch weitere Bücher?

Antwort: Tatsächlich ist noch ein zweiter Teil geplant, angefangen damit habe ich schon. Aber ob und wann dieser erscheint, kann ich noch nicht sagen…

Frage: Wie aufgeregt warst oder bist du vielleicht sogar noch, dass dein Buch nun endlich
erschienen ist?

Antwort: Es ist TOTAL aufregend , irgendwie immer noch Wirklich, ich freue mich immer total, wenn auf amazon eine neue Rezension online geht, wenn jemand auf meinen Lesungen mein Buch kauft , wenn mir jemand eine private Nachricht schickt, wie toll er mein Buch gefunden hat, dass lässt mein Autorenherzchen höher schlagen. Auch jetzt nach einem Jahr noch. Das Tollste ist mir damals auf meiner ersten Buchmesse passiert, in Berlin 2014 als ein Mädchen zielstrebig zu meinem Stand kam und strahlte „Das Buch meinte ich!!!“ Und ihre Mutter hatte mein Buch gekauft! Das Gefühl dabei war einfach nur unbeschreiblich.

Frage: Woher nimmst du die Ideen für deine Bücher? Was gibt dir die Kraft, zu schreiben, und wem bist du sehr dankbar für seine Unterstützung?

Antwort: Wahrscheinlich kommen die Ideen dadurch, weil ich selber gerne und viel lese. Nicht , dass ich Ideen klauen würde oder so, aber irgendwie kommen mir dann immer wieder Neue Ideen.

Frage: Kommen dir die Ideen beim schreiben, oder hast du immer einen Notizblock oder etwas anderes dabei?

Antwort: Ich sollte tatsächlich mal einen Notizblock dabei haben wenn ich unterwegs bin, da kommen mir oft einige Ideen die ich dann aber, wenn ich zuhause bin, schon wieder vergessen habe . Gut das du mich daran erinnerst… Aber bei meinem jetzigen Buch ist es mir das Erste mal passiert, das beim Schreiben immer wieder Neue Ideen kamen.

Frage: Welche Erwartungen hast du noch an das Buch und uns, deine Fans?

Antwort: Erwartungen habe ich eigentlich keine. Aber ich freue mich natürlich immer wieder wenn jemand, dem mein Buch gefallen hat, auch eine Rezension dafür schreibt und auf amazon veröffentlicht. Oder in irgendeiner anderen Form Werbung machen möchte…dann kann man sich gerne bei mir melden.

Frage: Hast du neben dem Schreiben andere Hobbys oder Dinge die du gerne machst?

Antwort: Na klar. Wie ich schon gesagt habe, lese ich selber auch total gerne und viel. Außerdem habe ich zwei Haustiere, um die ich mich viel kümmere, einen Hund und ein Streifenhörnchen .

Frage: Wirst du dein Buch auf Messen vorstellen? Kann mich dich auf der Frankfurter Buchmesse antreffen?

Antwort: Da nicht (so bekannt bin ich leider noch nicht *gg*) . Aber am ersten Oktoberwochenende kann man mich auf der Unknown Buchmesse in Essen besuchen. Jeweils am 3.&4.10.2015 im Unperfekthaus, bin ich mit einem Stand vertreten. Das ist direkt gegenüber vom Limbecker Platz. Wer mag, darf mich gerne besuchen .

Frage: Sind noch andere Bücher, Einzelbände oder eine komplett neue Geschichte in Planung? Werden wir noch mehr von dir zu sehen bekommen?

Antwort: Aufjedenfall möchte ich irgendwann mal ein Buch mit meinen Gedichten veröffentlichen….dafür habe ich nur momentan noch zu wenig..
Ansonsten schaue ich einfach mal , was die Zukunft noch bringt.

Frage: Wie reagierst du auf Kritik? Sowohl auf positive als auch auf negative?

Antwort: Mit Kritik sollte man umgehen können, finde ich. Auch wenn mal Negative kommt.

Frage: Erzähl uns doch noch ein bisschen über dich! Was gibt es noch interessantes über dich zu wissen, was wir noch nicht ausgefragt haben?

Antwort: Dann verrate ich doch noch schnell den Link zu meiner Facebookbuchseite , die gerne geliket werden darf https://www.facebook.com/pages/Sophie-und-die-Kraft-des-Lichts/199294473449087
Was es sonst noch zu wissen gibt??? Hmm mir fällt gerade nichts aufregendes ein *g*.
Wer aber noch Fragen hat, darf mich aber gerne anschreiben.
Und vielen Dank liebe Liza, für die Autorenvorstellung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s