[Blogtour & Gewinnspiel] „Schattenlicht: Goldenes Licht“ von Izzy Maxen – Interview

Schattenlicht-Blogtour-Banner-Izzy-Maxen-800x450

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich, euch heute auf meinem Blog zu einem Interview mit Izzy Maxen begrüßen zu dürfen!

Ersteinmal ein par grundlegende Infos zum Buch:
Schattenlicht: Goldenes Licht ist ein erster Band einer Reihe, im Selfpublishing erschienen, er umfasst 324 Seiten, die kosten liegen bei 9,99€ für das Taschenbuch, es ist am 23.03.2018 erschienen und hat seine Heimat im Genre Fantasy.

Die Tour wird von der Netzwerk Agentur Bookmark organisiert und hier findet ihr einen Fahrplan, wann ihr wo die Augen offen haltet solltet: Weiterlesen

Advertisements

[Rezension] „Der rote Tarkar“ von C.M. Spoerri

Pageflex Persona [document: PRS0000031_00011]

Klappentext
Vom wohlhabenden Mann zum Sklaven.
Von grenzenloser Macht zum Kampf ums Überleben.
Erlebe die Geschichte des ›roten Tarkars‹ und wie er zu einer Legende von Karinth wurde.

Als mächtiger Magier und Sohn des Bürgermeisters gehört Arkan zur privilegierten Oberschicht der Hauptstadt Karinth. Doch als er sein Herz an ein Sklavenmädchen verliert, bedeutet dies nicht nur das Ende seines wohlhabenden Lebens, sondern auch den Beginn einer abenteuerlichen Reise, die ihn an die Grenzen seiner Kräfte bringt. Und ihm aufzeigt, dass die wirklich wichtigen Dinge im Leben nicht mit Gold gekauft werden können.

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Urban Fantasy| Seiten: 370
Preis:
 E-Book: € 6,99 / Taschenbuch: € 12,95| Erschienen: 16.03.2018
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon. Weiterlesen

[Rezension] „Ein Tess-Carlisle-Roman (Band 1): Jägerseele“ von Nicole Schuhmacher

JägerseeleKlappentext
Na? Lust auf ein Abenteuer?
Mein Name ist Tess Carlisle und diese Geschichte erzählt von meinem verrückten Leben als Kautionsdetektivin im guten alten und magischen New Orleans. Puh, mein Alltag ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Stadt! Aber meine tägliche Routine besteht leider allzu oft aus unschönen Begegnungen mit stinkenden Trollen, pöbelnden Kleinganoven und unkooperativen Nymphen. Von unheimlichen Voodoo-Shop-Besitzern und ständig Streiche spielenden Mitbewohnern will ich erst gar nicht anfangen. Und oh, die nächste Miete ist auch schon wieder fällig.
Da kommt ein gut bezahlter Auftrag für diesen reichen Schnösel … also … den selbst ernannten Wohltäter der Stadt … doch gerade recht, oder? Hätte ich doch nur vorher gewusst, dass ein unerwartetes Ereignis plötzlich das nächste jagt und irgendwann auch vom Ende der Welt die Rede sein wird. Aber schließlich zeigt sich mir einmal mehr, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Auch wenn diese nicht immer menschlich sind.

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Urban Fantasy| Seiten: 350
Preis:
E-Book: € 6,99 / Taschenbuch: € 12,95| Erschienen: 23.03.2018
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon. Weiterlesen

[Rezension] „Elayne: Rabenkind“ von Jessica Bernett

Elayne1Klappentext
Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht.
Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.

 

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Historische Fantasy| Seiten: 342
Preis:
E-Book: € 6,99 / Taschenbuch: € 12,95| Erschienen: 23.02.2018
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon. Weiterlesen

[Rezension] „Streuner – Verflucht liebenswert“ von Stefanie Scheurich

Pageflex Persona [document: PRS0000031_00011]

Klappentext
Boru hat die Schnauze gestrichen voll von seiner Ausbildung zum Hexenmeister.Während er lieber Sänger werden würde, besteht seine Mutter darauf, dass er sein Studium an der Zauberschule vollendet. Er beschließt kurzerhand, abzuhauen und seinem Traum zu folgen. Womit er allerdings nicht gerechnet hat, ist der Fluch seiner Mutter, der ihn in eine Katze verwandelt, sobald er die Welt der Normalos betritt. Aber von seinem neuen Körper lässt Boru sich nicht aufhalten. Er begegnet Greta, einer Internatsschülerin, die den streunenden Kater bei sich aufnimmt. Seine Mutter hat allerdings noch einige Tricks auf Lager, um ihren Sohn zur Vernunft zu bringen. Bald schon ist Boru hin- und hergerissen zwischen der Pflicht, Greta nicht in die Probleme seiner Welt hineinzuziehen, und dem Wunsch, bei ihr zu bleiben. Denn auch ein Kater kann sein Herz an ein Mädchen verlieren.

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Urban Fantasy| Seiten: 442
Preis:
E-Book: € 6,99 / Taschenbuch: € 12,95| Erschienen: 23.02.2018
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon.

Weiterlesen

[Blogtour + Gewinnspiel] „Your Song: Ava & Ian“ von Lou River

27459306_1632557650137849_3085839167235772551_n

Hallo zusammen und herzlich Willkommen zum bereits fünften und somit letzten Tag der Blogtour! Die Touren gehen immer viel zu schnell vorbei …

Bisher konntet ihr bereits bei Kathrin von Katis Bücherwelt die grundlegenden Informationen zum Buch erfahren! Danach ging es bei Manjas Buchregal mit Ava weiter und den darauffolgenden Tag haben wir den Titel zum Programm werden lassen bei Nicole von Nickis Lesewelt! Gestern durften wir dann Ian bei Kira von Bibliophilie Hermine besser kennenlernen und heute dürfen wir Lou River begrüßen, welche sich meinen Fragen stellen musste! Wenn ihr die anderen Beiträge verpasst habt, schaut unbedingt nochmal bei den anderen vorbei!

Eine genaue Übersicht zum Fahrpland der Blogtour findet ihr auch nochmal auf der Seite der Netzwerk Agentur Bookmark, welche für die Organisation zuständig ist!

Aber nun kommen wir erstmal zum Interview!

Weiterlesen

Fangirl-Beitrag über den Sternensand Verlag

Logo_farbig

Hach… es tut mir leid für alle, die kein Fantasy, Dystopie oder Romance lesen und dennoch irgendwie hier gelandet sind, aber hey, irgendwas davon müsst ihr lesen, sonst wärt ihr nicht auf diesem Blog hier gelandet!

Während ich am Sonntag so auf der Homepage vom Sternensand Verlag gesurft bin und mit erschrecken festgestellt habe, wieviele Bücher ich doch noch immer nicht gelesen habe oder gar nicht besitze, habe ich mir dies zusammengefasst und mir gedacht… hey, vielleicht interessiert das ja jemanden. Und wenn nicht, dann solltet ihr jetzt weg klicken 😀

Weiterlesen